Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten durch die Leviatan-Poligrafia Sp. z o.o. mit Sitz in ul. Rudawka 88, 43-300 Bielsko-Biała (Polen) – für die Verarbeitung Verantwortlicher.

  1. Die Leviatan-Poligrafia Sp. z o.o. verarbeitet personenbezogene Daten im Einklang mit der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung, DSGVO).
  2. Der Umfang der personenbezogenen Daten wird von der Leviatan-Poligrafia Sp. z o.o. grundsätzlich auf das zur Umsetzung des Zweckes, zu dem sie erhoben werden, notwendige Mindestmaß beschränkt.
  3. Die von der Leviatan-Poligrafia Sp. z o.o. erhobenen personenbezogenen Daten werden für folgende Zwecke genutzt:
    1. Durchführung der geschlossenen vertraglichen Vereinbarungen;
    2. Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen;
    3. Erfüllung der rechtlichen Pflichten des für die Verarbeitung Verantwortlichen;
    4. Wahrnehmung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen, d.h.:
      1. Kontakte zu den Vertragspartnern;
      2. Anbieten der eigenen Leistungen und Produkte;
      3. Aufdeckung und Vorbeugung von Unregelmäßigkeiten und Betrug;
      4. Gewährleistung der Unternehmenssicherheit;
      5. Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen;
      6. Erstellen von Aufstellungen, Analysen und Statistiken für den internen Eigenbedarf;
      7. im Rahmen der Unternehmensgruppe, zu der der Arbeitgeber gehört / des Konzerns für administrative Zwecke sowie zur Gewährleistung der Informationssicherheit.
  1. Personenbezogene Daten können auch auf Grundlage der Einwilligung der betroffenen Person zu dem in der Einwilligung bezeichneten Zweck verarbeitet werden. Die erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden, ein solcher Widerruf hat jedoch keine Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung vor Widerruf der Einwilligung.
  1. Es können auch aus anderen Quellen rechtmäßig erhobene personenbezogene Daten verarbeitet werden, u.a.:
    1. von Banken (Nummern der Konten, von denen Zahlungen an die Leviatan-Poligrafia Sp. z o.o. vorgenommen wurden);
    2. aus öffentlichen Quellen, darin eingeschlossen dem polnischen Gerichtsregister KRS und dem polnischen Zentralregister für die Gewerbetätigkeit natürlicher Personen CEIDG.
  2. Während der Nutzung der Webseite des Verantwortlichen können Angaben zur Identifizierung des Teilnehmeranschlusses an das Telekommunikationsnetz oder des EDV-Systems, aus dem heraus die Verbindung hergestellt wurde (eingeschlossen Zeitstempel und IP-Adresse), gespeichert werden.
  3. Personenbezogene Daten werden für die sich aus dem Zweck, für den sie erhoben wurden, ergebende Dauer und anschließend für die Zeit, nach deren Ablauf aus diesem Zweck abzuleitende Ansprüche verjähren und die Zeit, für die die Datenspeicherung rechtlich gefordert wird, gespeichert. Der Verantwortliche darf personenbezogene Daten ausschließlich in begründeten Fällen, wenn eine solche Speicherung rechtlich zulässig ist, auch für längere Zeit speichern.
  1. Personenbezogene Daten können folgenden Empfängern offengelegt werden:
    1. Unternehmen, die Informations- und Kommunikationssysteme betreiben oder Informations- und Kommunikationswerkzeuge bereitstellen;
    2. Erbringern von Beratungs- und Consulting-Leistungen, Dienstleistungen von Wirtschaftsprüfern, Forderungseinzugsleistungen, Rechtsbeihilfe, Steuerberatungsleistungen und Beistand im Bereich Buchführung und Personal-, Lohn und Gehalt;
    1. Zahlungsdienstleistern (Banken, Zahlungsinstitute);
    2. Erbringern von Objekt- und Werkschutzleistungen für die Objekte des Verantwortlichen;
    3. Post- und Kurierdienstleistern;
    4. Inkassounternehmen;
    5. anderen Wirtschaftsteilnehmern, wenn die Offenlegung der Daten aus rechtlichen Gründen erforderlich ist.
  1. Personen, deren personenbezogene Daten von der Leviatan-Poligrafia Sp. z o.o. verarbeitet werden, haben das Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und sind berechtigt, die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten und Übertragung der Daten zu fordern und bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. Diese Rechte können durch einen entsprechenden Antrag am Sitz des Unternehmens Leviatan-Poligrafia Sp. z o.o. in ul. Rudawka 88, 43-300 Bielsko-Biała ausgeübt werden. Der Anwendungsbereich dieser Rechte und die Situationen, in denen diese Rechte ausgeübt werden können, ergeben sich aus den geltenden Rechtsvorschriften.

Jede betroffene Person kann Beschwerde beim Präsidenten der polnischen Datenschutzbehörde UODO einlegen, wenn sie der Auffassung ist, dass mit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstoßen wird.

Informationsklausel zur Einstellung von Personal.

  1. Für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten Verantwortlicher ist die Leviatan-Poligrafia Sp. z o.o. mit Sitz in ul. Rudawka 88, 43-300 Bielsko-Biała (Polen).
  2. Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet personenbezogene Daten nur für die Erfordernisse des betreffenden laufenden Einstellungsverfahrens, es sei denn, Sie willigen separat ein, dass Ihre personenbezogenen Daten auch im Rahmen zukünftiger Einstellungsverfahren verarbeitet werden.
  3. Ihre personenbezogenen Daten werden für folgende Zwecken verwendet:
    1. Durchführung des Einstellungsverfahrens auf der Grundlage der von Ihnen erteilten Einwilligung;
    2. aus den begründeten Interessen des Verantwortlichen, d.h. zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen; im Rahmen der Unternehmensgruppe, zu der der Arbeitgeber gehört / des Konzerns für administrative Zwecke sowie zur Gewährleistung der Informationssicherheit.
  4. Die Angabe der personenbezogenen Daten in den bei der Bewerbung ausgefüllten Fragebögen und Formularen ist freiwillig, im Zusammenhang mit der Aufnahme der Beschäftigung aber erforderlich. Die Angabe zusätzlicher Daten ist freigestellt und hat keinen Einfluss auf den Abschluss und die Durchführung des Arbeitsvertrages.
  5. Mit Ihrem Einverständnis kann automatisch eine persönliche Profilanalyse vorgenommen werden, die den Personen, von denen die Einstellungsentscheidung getroffen wird, als Orientierungshilfe dient.
  6. Die erteilte Einwilligung kann von Ihnen jederzeit widerrufen werden, jedoch bleibt dies ohne Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung vor Widerruf der Einwilligung.
  7. Ihre Daten werden für die Dauer des Einstellungsverfahrens gespeichert und anschließend umgehend gelöscht. Der Verantwortliche darf personenbezogene Daten ausschließlich in begründeten Fällen, wenn eine solche Speicherung rechtlich zulässig ist, auch für längere Zeit speichern.
  8. Ihre Personenbezogene Daten können folgenden Empfängern offengelegt werden:
    1. Unternehmen, die Informations- und Kommunikationssysteme betreiben oder Informations- und Kommunikationswerkzeuge bereitstellen;
    2. Erbringer von Personalvermittlungsleistungen und Betreiber von Online-Bewerbungsportalen;
    3. Erbringer von Beratungs-, Consulting-Leistungen und Rechtsbeistand;
    4. Post- und Kurierdienstleister.
  9. Sie haben das Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und sind berechtigt, die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten und Übertragung der Daten zu fordern und bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. Diese Rechte können durch einen entsprechenden Antrag am Sitz des Unternehmens Leviatan-Poligrafia Sp. z o.o. in ul. Rudawka 88, 43-300 Bielsko-Biała ausgeübt werden. Der Anwendungsbereich dieser Rechte und die Situationen, in denen diese Rechte ausgeübt werden können, ergeben sich aus den geltenden Rechtsvorschriften.
  10. Sie können Beschwerde beim Präsidenten der polnischen Datenschutzbehörde UODO einlegen, wenn sie der Auffassung ist, dass mit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstoßen wird.

Informationsklausel zur Registrierung für den Zugang zu der Einkaufsplattform.

  1. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist die Leviatan-Poligrafia Sp. z o.o. mit Sitz in ul. Rudawka 88, 43-300 Bielsko-Biała (Polen).
  2. Die Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:
    1. auf Grundlage der erteilten Einwilligung:
      1. zum Einrichten und Führen eines Kundenkontos auf www.sklep.leviatan.pl;
      2. zum Erhalt von Marketinginhalten (kommerzieller Kommunikation) in Form eines Newsletters auf elektronischem Wege an die von mir angegebene E-Mail-Adresse von der Leviatan-Poligrafia Sp. z o.o. - bei Anmeldung auch für den Newsletter;
    2. Ausführung der auf www.sklep.leviatan.pl aufgegebenen Bestellungen (Rechtsgrundlage: Durchführung der Kaufvereinbarung);
    3. aus den vom Verantwortlichen verfolgten berechtigten Interessen, d.h. zur:
      1. Kommunikation im Zusammenhang mit der Funktion des Onlineshops www.sklep.leviatan.pl;
      2. Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen;
      3. im Rahmen der Unternehmensgruppe, zu der der Arbeitgeber gehört / des Konzerns für administrative Zwecke sowie zur Gewährleistung der Informationssicherheit.
  3. Die Angabe der personenbezogenen Daten ist freiwillig, für die Einrichtung des Kundenkontos sowie die Bestellungsaufgabe und -bearbeitung jedoch erforderlich.
  4. Die erteilte Einwilligung kann von mir jederzeit widerrufen werden, ein solcher Widerruf hat jedoch keine Auswirkung auf die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung vor Widerruf der Einwilligung.
  5. Es können auch rechtmäßig aus anderen Quellen erhobene personenbezogene Daten genutzt werden, u.a.:
    1. von Banken (Nummern von Konten, von denen Zahlungen an die Leviatan-Poligrafia Sp. z o.o. vorgenommen wurden);
    2. aus öffentlichen Quellen, darin eingeschlossen dem polnischen Gerichtsregister KRS und dem polnischen Zentralregister für die Gewerbetätigkeit natürlicher Personen CEIDG;
  1. Während der Nutzung der Einkaufsplattform www.sklep.leviatan.pl können Angaben zur Identifizierung des Teilnehmeranschlusses an das Telekommunikationsnetz oder des EDV-Systems, aus dem heraus die Verbindung hergestellt wurde (eingeschlossen Zeitstempel und IP-Adresse), gespeichert werden.
  2. Meine Daten dürfen für die Gültigkeitsdauer des Kundenkontos auf www.sklep.leviatan.pl und anschließend für nicht länger als die Zeit, nach deren Ablauf Ansprüche aus der Führung und Nutzung des Kundenkontos, darin eingeschlossen der Ausführung von Aufträgen, verjähren und für die Zeit, für die Speicherung der Daten rechtlich vorgeschrieben ist, aufbewahrt werden. Der Verantwortliche darf personenbezogene Daten ausschließlich in begründeten Fällen, wenn eine solche Speicherung rechtlich zulässig ist, auch für längere Zeit speichern.
  3. Personenbezogene Daten können folgenden Empfängern offengelegt werden:
    1. Unternehmen, die Informations- und Kommunikationssysteme betreiben oder Informations- und Kommunikationswerkzeuge bereitstellen;
    2. Erbringer von Beratungs- und Consulting-Leistungen, Wirtschaftsprüfungsleistungen, Forderungseinzugsleistungen, Rechtsbeistand, Steuerberatungs- und Buchführungsleistungen;
    3. Zahlungsdienstleister (Banken, Zahlungsinstitute);
    4. Post- und Kurierdienstleister;
    5. Inkassofirmen und Unternehmen, die Forderungen aufkaufen.
  4. Ich habe das Recht auf Zugriff auf meine personenbezogenen Daten und bin berechtigt, die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten und Übertragung der Daten zu fordern und bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. Diese Rechte können von mir durch einen entsprechenden Antrag am Sitz des Unternehmens Leviatan-Poligrafia Sp. z o.o. in ul. Rudawka 88, 43-300 Bielsko-Biała ausgeübt werden. Der Anwendungsbereich dieser Rechte und die Situationen, in denen diese Rechte ausgeübt werden können, ergeben sich aus den geltenden Rechtsvorschriften.

Ich habe das Recht, Beschwerde beim Präsidenten der polnischen Datenschutzbehörde UODO einlegen, wenn ich der Auffassung bin, dass mit der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstoßen wird.
Informationsklausel zur Anmeldung zum Newsletter.
Mit Abonnieren des Newsletters nehme ich Folgendes zur Kenntnis:

  1. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist die Leviatan-Poligrafia Sp. z o.o. mit Sitz in ul. Rudawka 88, 43-300 Bielsko-Biała (Polen).
  2. Die Angabe der Daten in dem Anmeldeformular freiwillig, für den Erhalt des Newsletters aber unabdingbar.
  3. Meine personenbezogenen werden auf Grundlage der berechtigten Interessen des Verantwortlichen verarbeitet, d.h. zur:
    1. Vermarktung der eigenen Produkte.
    2. Aufdeckung und Vorbeugung von Unregelmäßigkeiten und Betrug;
    3. Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
  4. Ich kann durch Anklicken des zu diesem Zweck bereitgestellten Links in dem Newsletter jederzeit auf den Erhalt des Newsletters verzichten.
  5. Bei der Anmeldung für den Newsletter können Angaben zur Identifizierung des Teilnehmeranschlusses an das Telekommunikationsnetz oder des EDV-Systems, aus dem heraus die Verbindung hergestellt wurde (eingeschlossen Zeitstempel und IP-Adresse), gespeichert werden.
  6. Meine Daten werden für die Dauer des Abonnements des Newsletters und anschließend nicht länger als die Zeit aufbewahrt, nach deren Ablauf aus dem Abonnement abzuleitende Ansprüche verjähren. Der für die Verarbeitung darf personenbezogene Daten ausschließlich in begründeten Fällen, wenn eine solche Speicherung rechtlich zulässig ist, auch für längere Zeit speichern.
  7. Meine personenbezogenen Daten dürfen Empfängern offengelegt werden, die Informations- und Kommunikationssysteme betreiben oder Informations- und Kommunikationswerkzeuge bereitstellen.
  8. Ich habe das Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und bin berechtigt, die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung meiner Daten und die Übertragung der Daten zu fordern und bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. Diese Rechte können durch einen entsprechenden Antrag am Sitz des Unternehmens Leviatan-Poligrafia Sp. z o.o. in ul. Rudawka 88, 43-300 Bielsko-Biała ausgeübt werden. Der Anwendungsbereich dieser Rechte und die Situationen, in denen diese Rechte ausgeübt werden können, ergeben sich aus den geltenden Rechtsvorschriften.

Ich habe das Recht, Beschwerde beim Präsidenten der polnischen Datenschutzbehörde UODO einlegen, wenn ich der Auffassung ist, dass mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten gegen geltendes Recht verstoßen wird.